Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bibelzitat

 

Der HERR führt mich zum frischen Wasser. Er erquickt meine Seele.

Psalm 23, 2.3


 Gottesdienste finden im
Kloster St. Josef statt!


Montag, 17. Juni
07.00 Uhr  Hl. Messe
18.30 Uhr  Rosenkranz um Frieden

Dienstag, 18. Juni
09.00 Uhr  Hl. Messe
10.00 Uhr  Hl. Messe, SeneCura
19.00 Uhr  „Feuer & Licht“ Jugendgebetskreis

Mittwoch, 19. Juni
18.30 Uhr  Rosenkranz um Frieden
19.00 Uhr  Abendmesse

Donnerstag, 20. Juni - FRONLEICHNAM
09.00 Uhr  Hl. Messe im Kloster
                 Prozession im Klostergarten mit Agape

Freitag, 21. Juni
18.30 Uhr  Beichtgelegenheit und Rosenkranz um Frieden
19.00 Uhr  Abendmesse

Samstag, 22. Juni
07.00 Uhr  Frühmesse
16.00 Uhr  Rosenkranz & Anbetung bis 17.00 Uhr
18.00 Uhr  Beichtgelegenheit
18.30 Uhr  Vorabendmesse

Sonntag, 23. Juni
09.00 Uhr  Sonntagsmesse
10.00 Uhr  Feldmesse am Jannersee
                 (nur bei guter Witterung)
10.30 Uhr  Sonntagsmesse im Unterfeld
                 (entfällt bei guter Witterung)
17.30 Uhr  Jugendmesse (offen für alle)

Montag, 24. Juni
07.00 Uhr  Hl. Messe
18.30 Uhr  Rosenkranz um Frieden

Dienstag, 25. Juni
09.00 Uhr  Hl. Messe mit Einzelsegen
10.00 Uhr  Hl. Messe, SeneCura

Mittwoch, 26. Juni
18.30 Uhr  Rosenkranz um Frieden
19.00 Uhr  Abendmesse

Donnerstag, 27. Juni
18.00 Uhr  Abendmesse, anschl. Anbetung bis 19.15 Uhr

Freitag, 28. Juni: Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu
09.00 Uhr  Gestaltete Anbetung bis 11.00 Uhr
15.00 Uhr  Gestaltete Anbetung bis 16.30 Uhr
18.30 Uhr  Beichtgelegenheit und Rosenkranz
19.00 Uhr  Abendmesse

Samstag, 29. Juni
07.00 Uhr  Frühmesse
16.00 Uhr  Rosenkranz & Anbetung bis 17.00 Uhr
18.00 Uhr  Beichtgelegenheit
18.30 Uhr  Vorabendmesse

Herz-Jesu-Sonntag, 30. Juni
09.00 Uhr  Sonntagsgottesdienst
10.30 Uhr  Unterfeld: Familiengottesdienst,
                 anschließend Grillfest
17.30 Uhr  Jugendmesse (offen für alle)




Ministranten Ausflug der Pfarre St. Georg
   

Am Samstag, den 25.11.2017, starteten unsere fleißigen Ministranten zum gemeinsamen Ausflug Richtung Rankweil. Leider war unsere Gruppe nicht vollzählig, da einige krankheitsbedingt fehlten. Nach einer halbstündigen Zugfahrt wanderten wir Richtung Basilika. Dort stieß der Herr Pfarrer zu uns. Nach einer interessanten Kirchenführung durch die bekannteste Wallfahrtskirche von Vorarlberg genossen wir den tollen Rundgang um die Kirche über Rankweil. Besonders beeindruckte uns auch der schöne Blick durch den Torbogen und der Fridolin Stein! Zur Stärkung gingen wir ins Gasthaus „Rankweiler Hof“, wo wir ein gutes Mittagessen genossen. Alle Ministranten bedanken sich bei Johannes und Herrn Pfarrer Ludescher für den schönen Ausflug.

 

 

Die Ministranten (Unterfeld) treffen sich regelmäßig zum Mini-Treff. Wir üben miteinander das Ministrieren, hören Geschichten, diskutieren, machen kleine Bastelarbeiten und haben Spaß miteinander. Selbstverständlich wird auch jedes Jahr ein Ministrantenausflug organisiert. Da kann es schon mal passieren, dass jemand in die Luft geht oder dass wir eine Einführung ins Rudern und Fischen erhalten.