Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bibelzitat

Du bist die Quelle
ALLES LEBEN STRÖMT AUS DIR!

Psalm 36,10

Gottesdienstordnung
(Änderungen bzgl. Covid-19 behalten wir uns vor)
  

Donnerstag, 30. Juni:
18:00 Uhr   Rosenkranz
19:00 Uhr   Abendmesse

Herz-Jesu-Freitag, 01. Juli:
15:00 Uhr   Anbetung
18:00 Uhr   Rosenkranz und Beichte
19:00 Uhr   Abendmesse

Samstag, 02. Juli/Sonntag, 03. Juli: 
Fest Maria Heimsuchung

18:30 Uhr   Vorabendmesse
09:15 Uhr   Sonntagsgottesdienst
18:30 Uhr   Abendmesse

Montag, 04. Juli:
07:15 Uhr   Messe im Kloster
08:00 Uhr   Abschluss Wort Gottes Feier VS-Dorf
18:00 Uhr   Anbetung im Kloster

Dienstag, 05. Juli:
09:00 Uhr   Pfarrmesse im Kloster
18:00 Uhr   Anbetung im Kloster

Mittwoch, 06. Juli:
18:00 Uhr   Rosenkranz
19:00 Uhr   Abendmesse

1. Donnerstag im Monat, 07. Juli:
08.00 Uhr   Gebet um geistliche Berufe
09.00 Uhr   Stille Anbetung
18:00 Uhr   Rosenkranz
19:00 Uhr   Abendmesse mit Kollekte für unseren
                  Priesterstudenten aus Kamerun-nächtliche
                  Anbetung

Freitag, 08. Juli:
18:00 Uhr   Rosenkranz
19:00 Uhr   Jahrtagsgottesdienst für alle im Monat Juli der
                  vergangenen drei Jahre verstorbenen
                  Pfarrangehörigen

Samstag, 09. Juli/Sonntag, 10. Juli:
18:30 Uhr   Vorabendmesse
09:15 Uhr   Sonntagsgottesdienst
18:30 Uhr   Abendmesse

Montag, 11. Juli:
07:15 Uhr   Messe im Kloster
18:00 Uhr   Anbetung im Kloster

Dienstag, 12. Juli:
09:00 Uhr   Pfarrmesse im Kloster
18:00 Uhr   Anbetung im Kloster

Mittwoch, 13. Juli:
18:00 Uhr   Rosenkranz
19:00 Uhr   Abendmesse

Donnerstag, 14. Juli:
18:00 Uhr   Rosenkranz
19:00 Uhr   Abendmesse

Freitag, 15. Juli:
15:00 Uhr   Anbetung
18:00 Uhr   Rosenkranz und Beichte
19:00 Uhr   Abendmesse

Samstag, 16. Juli/Sonntag, 17. Juli:
18:30 Uhr   Vorabendmesse
09:15 Uhr   Sonntagsgottesdienst
18:30 Uhr   Abendmesse

Montag, 18. Juli:
07:15 Uhr   Messe im Kloster
18:00 Uhr   Anbetung im Kloster

Dienstag, 19. Juli:
09:00 Uhr   Pfarrmesse im Kloster
18:00 Uhr   Anbetung im Kloster

Mittwoch, 20. Juli:
18:00 Uhr   Rosenkranz
19:00 Uhr   Abendmesse

Donnerstag, 21. Juli:
18:00 Uhr   Rosenkranz im Kloster
18:30 Uhr   Abendmesse im Kloster
19:30 Uhr   Nächtliche Anbetung bis
                  Freitag früh um 07:15 Uhr

Freitag, 22. Juli:
15:00 Uhr   Trauungsmesse (Anbetung in der Pfarrkirche
                  entfällt)
18:00 Uhr   Rosenkranz und Beichte
19:00 Uhr   Abendmesse

Samstag, 23. Juli/Sonntag, 24. Juli:
Sammlung für die MIVA unter dem Motto „Für jeden unfallfrei gefahrenen Kilometer 1 Cent für Missionsfahrzeuge

18:30 Uhr   Vorabendmesse
09:15 Uhr   Sonntagsgottesdienst
18:30 Uhr   Abendmesse

Montag, 25. Juli:
07:15 Uhr   Messe im Kloster
18:00 Uhr   Anbetung im Kloster

Dienstag, 26. Juli:
09:00 Uhr   Pfarrmesse im Kloster
18:00 Uhr   Anbetung im Kloster

Mittwoch, 27. Juli:
18:00 Uhr   Rosenkranz
19:00 Uhr   Abendmesse

Donnerstag, 28. Juli:
18:00 Uhr   Rosenkranz
19:00 Uhr   Abendmesse

Freitag, 29. Juli:
15:00 Uhr   Anbetung
18:00 Uhr   Rosenkranz und Beichte
19:00 Uhr   Abendmesse

Samstag, 30. Juli/Sonntag, 31. Juli:
18:30 Uhr   Vorabendmesse
09:15 Uhr   Sonntagsgottesdienst
18:30 Uhr   Abendmesse

Hinweis Fußnote:
Der Priester-Donnerstag findet immer jeden 1. Donnerstag im Monat statt:
15:00 Uhr Stille Anbetung
18:00 Uhr Rosenkranz und Beichte
19:00 Uhr Abendmesse mit Kollekte für unseren
                Priesterstudenten aus Kamerun anschl. gestaltete
                Anbetung und nächtliche Anbetung

SOMMER – BÜROZEITEN:
(Ab 01. Juli bis 12. September 2022)

Dienstag              08:30 – 10:30 Uhr

Donnerstag         08:30 – 10:30 Uhr

 

 

Wichtige Information

Die derzeitige Vertretung (bis 31. Juli 2022) über die Pfarre St. Georg, Lauterach, während des Krankenstandes von Pfarrer Werner Ludescher obliegt
vicarius subtitutus Dekan Paul Burtscher.

 

 

Erstkommunion 2022

Datum der Erstkommunion: 23.4.2022 Volksschule Dorf
                                                   30.4.2022 Volksschule Unterfeld

    

 

Die Erstkommunion ist ein pfarrliches Angebot, keine Schulveranstaltung. Die Kinder werden natürlich weiterhin in der Schule entsprechend unterrichtet, doch die Lehrpersonen können die intensive Vorbereitung nicht vollständig übernehmen.

  

Folgendes für die Anmeldung wird benötigt:

  •     Taufschein des Kindes, wenn nicht in Vorarlberg getauft wurde
  •     Geburtsurkunde
  •     Heiratsurkunde der Eltern (Namensänderung)

Anmeldeschluss: 30.3.2022

 



 Wissenswertes

Das Wort "Kommunion" bedeutet "Gemeinschaft";
Gemeinschaft mit Christus, die sich in der Gemeinschaft der Kirche ereignet.

 


Jesus sagt: "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen" Mt 18,20